Kinderfreundliches Dorf  

Bürgermeister Jürgen Schröder stellte das Thema "Kinderfreundliches Dorf" erstmalig im März 2010 in der Gemeindevertretung zur Diskussion.

Auf die Idee Neuenbrook kinderfreundlich zu machen, kam er, als er sich die Einwohnerliste der Gemeinde ansah. In den vergangenen 10 Jahren wurden nur 45 Kinder geboren und das bei einer Einwohnerzahl von 675.

Mit seinem Ansinnen möchte der Bürgermeister allen Neugeborenen, Kindern und Jugendlichen die bereits in der Gemeinde Neuenbrook leben, optimale Lebensbedingungen im häuslichen Umfeld, im Kindergarten, in der Schule und in der Freizeit schaffen.  

 

Folgendes wird von der Gemeinde bezuschusst bzw. übernommen:

 

- Baby/Kleinkinder-Schwimmen; Zuschuss  50% der Kosten
  nach Erhalt des Teilnehmerzertifikates beim Amt Krempermarsch
  Auskunft bei Frau Hardenberg 04824-2462

- Seepferdchen: die Kosten für den  Seepferdchen Schwimmkurs in dem 
  das Abzeichen erlangt wird,  werden für die Kleinen ( incl. Eintrittsgeld für
  eine  Begleitperson) zu 100% übernommen. Erstattung beim Amt 
  Krempermarsch

- Kindergarten/ Krippe
  Kindergarten Rethwisch: Betreuung der Kinder in 3 Gruppen von
  7:30 bis 15°° Uhr möglich.
  Grundbeitrag für die Kernzeit 8°° - 12°° Uhr ist für
  Neuenbrooker Kinder besonders günstig. 
  Krippe: für Kinder bis 3 Jahre, 
  Kosten für Getränke von 55,00€ im Jahr werden zu 100% von der
  Gemeinde übernommen. Auskunft bei Frau Hinz 04828-722

- Kita- Kinderkrippe Spatzenriep e.V. in Neuenbrook.
  Betreuung der Kinder mit Krippengruppe von 7:30 - 12:30 Uhr.

  längere Betreuung bis 14:30 Uhr möglich. 

  seit November 2015 trifft sich einmal wöchentlich die Krabbelgruppe 
  "Kleine Spatzen" mit der Erzieherin Ines Söthje. Anmeldung ist

   jederzeit möglich.
  Auskunft bei Frau Hardenberg Tel. 04824-2462

- Grundschule Rethwisch mit Nachmittagsbetreuung bis 15:15 Uhr.
  Kosten für die Nachmittagsbetreuung: 65,00€ monatlich, Mittagessen
  für 2,50€ pro Tag möglich. Anmeldung über die Schule, Frau Nietzke
  Tel. 04828-212

- Kindergarten und Schule täglich kostenloser Schulapfel

- Einschulungsgeld für Neuenbrooker Kinder die in Rethwisch einge-

 schult werden. Für jedes Lebensjahr, dass sie in Neuenbrook gelebt
 haben 50,00€, max. 300,00€

- Ferienbetreuung: gemeinsame Betreuung durch die Schulen des
 Schulverbandes Krempermarsch: Rethwisch, Kremperheide und Krempe
 In den Sommerferien 6 Wochen, in den Oster- und Herbstferien jeweils
 für zwei Wochen. Auskunft durch die Schule

- Für die Kinder der weiterführenden Schulen in Itzehoe wird von Oktober 
 bis März die Busfahrkarte bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit 10,00€
 im Monat bezuschusst. Busfahrkarten müssen vorgelegt werden.
 Auskunft bei Birgit Sievers 04824-1616

Freizeitgestaltung:
- Reiten und Voltigieren für Kinder ab 4 Jahren
  Zuschüsse bis zu 100,00€ jährlich möglich. Auskunft bei Jürgen Schröder
  04824-588

- Freibad Krempe: In den Sommermonaten ist der Besuch des Freibades
  in Krempe für Kinder bis 16 Jahren kostenlos. Karten gibt es beim Amt
  Krempermarsch

- Eis Disco: Fahrt zur Eis Disco in der Eissporthalle Brokdorf für Kinder bis
  16 Jahren. Kosten 2,00€. Hin- und Rücktransport wird kostenlos 
  organisiert. Auskunft bei Birgit Sievers Tel. 04824-1616

- BBK Treffen (Backen, Basteln, Kochen) mit Kindern von 6-12 Jahren
  kostenlos einmal im Monat. Auskunft bei Maike Stegemann Tel. 04824-
  9619606

- Jugendtreff der 10 - 15 jährigen, 1 x im Monat kostenlos. Auskunft
  bei Tanja Hellmann Tel. 04828-700
- DVD Nachmittag der Kinder von 4-12 Jahren im Advent. Termin wird per 
  Einladung bekannt gegeben.
- Halloween Kürbisse schnitzen und Suppe kochen für Kinder von 4-12
  Jahren im Oktober. Termin wird per Einladung bekannt gegeben

- Laternenumzug, Termin wird per Einladung bekannt gegeben

- Jugendfeuerwehr für Kinder ab 10 Jahren kostenlos. Auskunft bei
  Harald Strüven Tel. 04828-488
- Gute Nacht Taxi, Gutscheinsystem für die Jugendlichen von 16-25 Jahre
  Auskünfte und Gutscheine beim Amt Krempermarsch.


 

 

Außerdem wurde angeregt, in Zukunft ein Kinderfest- Ausflug im Wechsel, eine Maskerade und vierteljährliche Kindergeburtstage zu veranstalten.
Hierüber werden wir beraten und dieses dann bekannt geben. Weitere Anregungen und Wünsche können gerne per e-mail oder persönlich an die Gemeinde geleitet werden

 


 

Mit freundlichem Gruß

 

Jürgen Schröder

Bürgermeister 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

639398